Jung und alt im Rennfieber

das waren die Besucher im evangelischen Gemeindehaus in Sulzbach bei den RaceDays.

Wann hat man schon mal die Gelegenheit, vierspurig auf einer Rennstrecke von 35 Metern die kleinen Rennwagen flitzen zu lassen? Pünktlich zum Start am Freitag um 14.00 Uhr waren die ersten Interessierten da und lösten ihre Renntickets. Für 2 Euro konnte man 8 Minuten lang fahren, auf der Leinwand konnten die Rundenzeiten verfolgt werden. Gestartet wurde in 4 Altersklassen und die beste Rundenzeit ging in die Wettkampfwertung. Und wie es sich bei einem Wettkampf gehört, wurden die ersten 3 Plätze je Altersklasse mit einem Pokal bedacht. Als Kirchengemeinde haben wir uns sehr gefreut über viele nette Begegnungen und gute Gespräche.