Nachmittag für Jung und Alt

Herzliche Einladung zum „Nachmittag für Jung und Alt“ am Dienstag, 20. Februar 2018 um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Fischbachweg 30. 

Thema - Weltgebetstagsland Surinam
Das kleinste der selbständigen Länder Südamerikas ist etwa halb so groß wie Deutschland und doppelt so groß wie Österreich, hat aber nur eine halbe Million Einwohner. Frau Brigitte Zimmermann aus Hemmingen hat eine „Weltgebetstags-Reise“ dorthin mitgemacht und kann uns aus erster Hand berichten.

Nachmittage für Jung und Alt finden außer im August und Dezember einmal im Monat immer dienstags, jeweils von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Sulzbach an der Murr, Fischbachweg 30 statt.

Wir laden Sie ein, mit uns Kaffee zu trinken, ins Gespräch zu kommen und sich mit einem interessanten Thema aus­ei­nander­zu­setzen.

Ob Sie unsere Nachmittage regel­mäßig oder nur zu einem bestimmten Thema besuchen, - wir heißen Sie stets willkommen.

Team-Mitarbeit
Wenn Sie eine Idee für das Thema eines Nach­mittags haben, oder wenn Sie gerne bei Planung und Organi­sation der Nach­mittage mithelfen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Pfarrerin Elke Gebhardt (07191/9144520)

Jahresprogramm 2018

16. Januar 2018 - Römische Badekultur mit Duftölen und –salben
Von allem, was uns die Römer gebracht haben, war wohl ihre Badekultur das Angenehmste. Wie diese zu uns ins Barbarenland kam und welche Düfte im Imperium verwendet wurden, können Sie hier mit Michaela Köhler, Naturparkführerin und Limes-Cicerone, „erschnuppern“.

20. Februar 2018 - Weltgebetstagsland Surinam
Das kleinste der selbständigen Länder Südamerikas ist etwa halb so groß wie Deutschland und doppelt so groß wie Österreich, hat aber nur eine halbe Million Einwohner. Frau Brigitte Zimmermann aus Hemmingen hat eine „Weltgebetstags-Reise“ dorthin mitgemacht und kann uns aus erster Hand berichten.

20. März 2018 - Eine Reise durch das Baltikum und St. Petersburg
Sigrun und Christof Mosebach waren im vergangenen Sommer unterwegs in Stettin, Danzig, Königsberg, den baltischen Staaten und St. Petersburg. Die Höhepunkte möchten sie uns mit Bildern zeigen und ihre vielfältigen Eindrücke mit uns teilen. Kommen Sie mit auf 5000 km östliches Europa!

17. April 2018 - Weltumsegelung der SY AQUILA - Von der Türkei in die Karibik
Der Film beschreibt den ersten Teil der Weltumsegelung von Gerhard und Wilma Ohm mit ihrer Segelyacht AQUILA. Sie starten in der Türkei, fahren durchs Mittelmeer und dann weiter zu den Kanarischen Inseln. Von Gran Canaria bis nach St. Lucia nehmen sie an einer Rallye teil (ARC: Atlantic Rallye for Cruisers) und werden dabei von ihrem Sohn Michael unterstützt. Nach einigen unerwarteten Ereignissen erreichen sie schließlich die Karibik und bewundern die üppige tropische Vegetation und die lebensfrohen Menschen.

15. Mai 2018 - Mehr Kirchen- als Parteimitglieder – Christsein in China
Die Christenheit in China wächst weiterhin rasant. Die Gründe dafür sind vielfältig  –  ebenso wie die sich daraus ergebenden Konfliktpotentiale mit staatlichen Stellen. Wie kam das Christentum nach China und wie verlief seine Geschichte? Wie stellt sich gegenwärtig die Situation der Christen in China dar? Pfr. Christoph Hildebrandt-Ayasse hat eine Zeitlang dort gelebt und wird uns authentisch berichten. 

19. Juni 2018 - Frühling und Sommer in Worten, Bildern und Liedern
Ein fröhlicher Nachmittag mit Pfarrer i.R. Albrecht Wörner und seiner Frau.  Mit Gedichten, Dias und gemeinsamen Liedern nehmen wir die Besonderheiten und Schönheiten dieser Jahreszeit wahr und freuen uns an der Schöpfung.

17. Juli 2018 - Vergiss nicht!
Das sagen wir uns selber oft genug. Wir wissen, dass man das Gedächtnis trainieren kann – und das wollen wir an diesem Nachmittag auch tun. Gleichzeitig hat die Aufforderung, nicht zu vergessen, auch eine religiöse Dimension. Pfn. Elke Gebhardt wird diesen Nachmittag leiten.

18. September 2018 - Höhen, Berge, Täler und Schluchten
gibt es in der Natur genauso wie im menschlichen Leben. Dr. Gerhard Erchinger aus Murrhardt wird uns dazu mit vielen Bildern interessante Ein- und Ausblicke geben.

16. Oktober 2018 - Der dreieinige Gott der Kirche und der persönliche Glaube
Pfr. i.R. Manfred Bittighofer wird uns in diesem Vortrag und Gespräch die Lehre von der Dreieinigkeit (= Trinität) Gottes erklären, - und uns erläutern, was dieses theologische Thema mit unserem persönlichen Glauben zu tun hat.

20. November 2018 - Trickbetrug und Trickdiebstahl
Immer wieder liest man in der Zeitung von solchen Gemeinheiten, die nicht nur alte Menschen betreffen. Elisabeth Jacobi, Kriminalhauptkommissarin i. R., wird uns auf die Fallstricke aufmerksam machen, damit wir besser gewappnet sind.